Kontakt | 0 23 61 - 849 10 54

Der Longjog...

Long-Jog...richtige Ausdauer wird im Winter gemacht!
 
Und weil alleine doof ist, schnappe ich mir in diesen Winter - jeden Sonntag morgen - freiwillige und motivierte Läufer aus meinen abgelaufenen Fortgeschrittenen-Kursen und durchlaufen so gemeinsam die vielen Kilometer.
 

In der Gemeinschaft stark

Nach dem wir in der vorletzten Woche schon mit den 15 Kilometer gestartet sind, folgten am letzten Wochenende die 17 Kilometer im ruhigem Lauftempo. Zu meiner Freude ließ sich davon auch keiner meiner 10 Läufer abschrecken auf dem 4. Advent im dunkeln um 8 Uhr zu starten.

Und wofür so lange Laufen? Ja, weil durch die langen Laufeinheiten in dieser Trainingsform deine Muskeln lernen, über einen längeren Zeitraum submaximal zu kontrahieren und so die Muskelausdauer in der Grundlagenausdauer effektiv gesteigert wird. Kapazitäten (Herz- Kreislaufsystem) werden erhöht, die Sauerstoffaufnahme verbessert und der Fettstoffwechsel trainiert.

Truppe mit Kontrolle

Wichtig ist, dass die maximale Herzfrequenz während des Laufs bei maximal 70-75 % liegt.

Da ist es schon gut, diese Läufe in einer guten Gruppengemeinschaft zu absolvieren, da zum Ende dieser immer längeren Einheiten der Energiespeicher leer gesaugt wird und man dann auf die Gruppendynamik setzten kann.
So auch heute, wo einige Läufer zum ersten Mal diese Kilometermarke anpeilten und durch die Erfahrungen von Mitläufern diese Hürde glücklich überschritten.

So sind jetzt die Weichen für die nächsten Wochen auf die Halbmarathon-Distanz gestellt.

In den kommenden Wochen wird weiter die Grundausdauer ausgebaut. Mit den Läufen über 19 Kilometer und 21.1 Kilometer (Halbmarathon) wird zusätzlich die Flüssigkeits- und Nahrungsaufnahme trainiert, da diese Einehiten über die 120 Laufminuten gehen. Zwischendurch stehen noch der Silvesterlauf in Recklinghausen und eine Regenerationsphase an.

Mach den ersten Schritt!

Anfängerkurs Kurs für Fortgeschrittene Personal Training

teil mich!

Freude schenken!

gutschein-3

Deine Lauf-Academy